Behandlungsspektrum » Füllungstherapie

Hat ein Zahn Karies bekommen muss diese behandelt werden. Hierfür gibt es unterschiedliche Füllungsmaterialien. Üblich sind hier moderne Hybrid-Komposite, die nicht nur eine langlebige sondern auch eine „unsichtbare“ Versorgung ermöglichen. Mit dieser aufwendigen dentin-adhäsiven Technik können Defekte minimalinvasiv versorgt werden. Durch die gute Haftung von Komposit an der Zahnhartsubstanz können Zähne stabilisiert werden, sofern das „Loch im Zahn“ nicht zu groß ist und damit eine Teilkrone oder Krone notwendig ist.